Kraft entsteht durch Regelmäßigkeit…

Ich kann nicht sagen wie oft ich diesen Satz in zwölf Jahren Karate von meinem Sensei gehört habe. Und es ist schon fast peinlich wie lange ich gebraucht habe um zu schnallen, dass dieser Satz soviel Wahrheit enthält. Aus privaten Gründen habe ich die letzten drei Wochen sehr unregelmäßig bis gar nicht trainieren können. Es ist unfassbar wie schnell man aus seiner Routine heraus gerissen wird. Und in meinem Fall wie launisch und unzufrieden mit sich und den Rest der Welt man sein kann. Dann noch zu wenig Schlaf…ganz üble Mischung.

Da sich die Lage nun wieder soweit entspannt hat, sodass ich mich wieder regelmäßig meiner Leidenschaft und meinem Ausgleich Nr.1 widmen kann, wird mir bewusst wie schnell man seine Form hinterherhinken kann. Da mir eine geringere Leistung bewusst war, habe ich mich gestern direkt mit weniger Gewichte zufrieden gegeben. Aber selbst diese haben mir wirklich alles abverlangt. Egal ob mit meinem eigenen Körpergewicht trainiert habe oder Gewichte gestemmt habe. Ich musste mich echt zusammenreisen um meine Übungen sauber und einwandfrei zu machen.

Trotz der Schinderei muss ich sagen, dass es mir unglaublichen Spaß gemacht hat endlich wieder an meine körperlichen Grenzen zu gehen und alles aus mir rauszuholen. Es hat mir wirklich gefehlt…

Nun heißt es am Ball zu bleiben und schnell wieder meine alte Form zu bekommen. Schließlich ist genau das mein Weg. Schritt für Schritt im besser und fitter zu werden.

Ich werde nun auch vornehmen noch konsequenter meine Übungen in den eigenen vier Wänden durch zu ziehen. Denn diese zu vernachlässigen oder schlimmer, gar nicht erst zu machen geht nicht.

So, genug geschrieben, gehen wirs an…

img_0294

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s