Fit werden hat nichts mit dem Alter zu tun…

dieser Beitrag muss doch für jeden eine Motivation sein.

Diese Woche hat ein guter Bekannter nun geschafft. Er bekam die Anerkennung die Ihm absolut gebührt. Innerhalb von nur einem Jahr hat er sein Ernährung komplett auf den Kopf gestellt und weiterhin fleißig sport gemacht. Und das Ergebnis kanss sich mehr als nur sehen lassen.

Mit einem Bericht in der aktuellen Menshealth Deutschland hat er nun den Beweis schwarz auf weiß. Wenn du etwas erreichen möchtest und konsequent deinen Weg durchziehst den du einschlägst, dann kann dich niemand aufhalten.

Jedes Gramm Fett das sich im Laufe der Zeit so ein geschlichen hat, hat er sich vorgenommen und hat es im wahrsten sind des Wortes verbrannt.

Und er hat das geschafft mit 50 Jahren auf seine Lebensuhr!

Das sollte jeden von uns ein Ansporn sein. Es ist nie zu spät um sich zu ändern. Erkenntnis, Einsicht und der Wille sich zu ändern.

img_0129

 

Aus dem Tritt…

nachdem ich gestern meine ersten Schritte bei sports-dude.com gemacht habe, hielt mich nichts mehr. Zumal da an einem Sonntag die Sonne geschienen hat, in Hamburg!!!

In die Traininsklamotten springen, Schuhe an und los gings. Es müssen ein paar Asfalt-Kilometer abgespult werden.

Jetzt muss man dazu sagen, dass ich das letzte Mal im Juli länger als 4 km gelaufen bin (Toughmudder Norddeutschland, MEGA). Ich machte mir somit keine Illusionen, der Lauf wird hart sein. Das ich konditionell nicht auf der Höhe bin war mir klar. Aber alter Schwede…

Bereits nach den ersten zwei Kilometer überlegte ich mir ernsthaft wieder umzudrehen. Das ich mir die Mittagszeit ausgesucht hatte um an der Elbe entlang zu laufen lässt darauf schließen…spontan ist nicht immer überlegt.

Das sich nun mein kleiner Sonntagslauf zu einem Hindernislauf entwickelte half mir nicht dabei meine Runde schneller hinter mich zu bringen. Alles Jammern bringt nichts, da muss ich durch. Sonne satt und ein traumhaftes Panorama gaben mir Rückenwind und Zuversicht.

Nach der Hälfte der Strecke war ich bereits bis auf die Unterwäsche durchgeschwitzt. Brust schmerzte und ich musste mich schon sehr auf meine Atmung konzentrieren. Ich war nicht der einzige Läufer, den anderen gab ich großzügig eine Chance  ihr Ego aufzupolieren und so lies ich mich schnaufend und keuchend zurückfallen…

Aber aufgeben? Kommt nicht in Frage, beißen, beißen….BEIßEN!!!!

Ich schaffte meine Runde in einem Stück zwar etwas fassungslos über meine Verfassung aber STOLZ es durchgezogen zu haben.

Wie kann das sein? Die letzten Monate war ich nun wirklich nicht untätig. Zwei bis dreimal der Woche war Training angesagt… jaaa hatte mich fast ausschließlich auf den Muskelaufbau versteift aber das gestrige Ergebnis hat mich dann schon schockiert.

Bei allem Frust, die frische Luft, das Gefühl was gemacht zu haben und 9 Km durchgezogen zu haben…GEILES gefühlt!

Jetzt heißt es einfach am Ball zu bleiben…

Mit einem Lächeln auf den Lippen trainieren 🙂

 

img_0055

Warum Sports-Dude.com?

Ich denke das ist eine absolut berechtigte Frage.

Warum noch ein Blog zum Thema Sport auf welchen ich einen Haufen Bilder von schon fast unrealistisch sportlichen Menschen sehe die mir unter die Nase reiben was ich schon lange weiß?

Ich MUSS mehr Sport machen und mich am besten nur von Luft und Liebe ernähren. Am Besten verzichte ich auf alles was mir schmeckt und was ich genieße, oder habe zumindest schon nach der Hälfte des Essens schon keine Lust mehr darauf weil mich mein schlechtes Gewissen quält einen weiteren Bissen zu nehmen.

Kotzt euch das nicht genau so an wie mich?

Dieses aufgesetzte Schönheitsideal in unserer total mit reizflut geschwängerten Gesellschaft ist es was schon lange nicht mehr Gesund ist. Menschlichkeit hat kein Platz für Oberflächlichkeit.

Eins möchte ich gleich von Anfang an klarstellen:

DU BIST TOLL!

Lass dir niemals von jemand anderen etwas anderes einreden. Nicht von den Medien welchen wir Tag für Tag ausgesetzt sind. Nicht von Freunden und nicht von deinem Partner.

Wenn du nur für andere dein Leben umkrempelst, wirst du auf Dauer nicht dahinter stehen und die Veränderungen wir nicht Tiefgreifend sein.

Einzig du bist es der entscheidet, dass er etwas ändern möchte und sich ein Ziel setzt. Wenn du dir selbst so ein Ziel Gesetzt hast geh es ohne Kompromisse an!

Aus diesem Grund entsteht dieser Blog hier. Er soll euch ermutigen und mich unterstützen meine Ziele konsequent nach vorne zu bringen. Mit Fleiß und Ehrgeiz aber auch mit einer ganz großen Portion

S-P-A-S-S!!!

Ohne Spaß und Freude an dem was du machst wirst du niemals Erfolgreich sein….

Zumindest ist das bei mir so 🙂

Hi, ich bin Micha, 30 Jahre und ich möchte mit Spaß meine Ziele erreichen!

Wenn ihr lust habt, folgt mir auf meinem Weg, Langweilig wird es bestimmt nicht…

20161121_180900

 

 

 

***AN ALLE ZYNIKER UND SPASSBREMSEN, ich baue mir diesen Blog nach und nach für in erster Linie für mich auf. Jeder der Lust hat ist herzlich eingeladen meine Bloggs zu lesen. Ich bin kein Grammatik- oder Rechtschreibungsgenie. Wenn Ihr eine aufgabe Braucht, zählt die Sandkörner in der Sahara…***

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑